Simone & Martin | Hochzeitsreportage auf Schloss Atzelsberg

Endlich durfte ich wieder einmal eine Hochzeit auf Schloss Atzelsberg begleiten!
Simone und Martin feierten dort ihren großen Tag mit vielen Freunden und Familie.

Das „getting ready“ fand im Obergeschoß des wunderschönen Schlosses statt. Nachdem Simone in ihr sensationelles Brautkleid geschlüpft war, ging es in die Kapelle in Marloffstein, wo die kirchliche Trauung stattfand.

Der feierliche Moment, als die Braut von ihrem Vater zum Altar geführt wurde, hätte emotionaler nicht sein können. Beide waren so gerührt und konnten die Augen nicht voneinander lassen.

Nach der Trauung wurde vor der Kirche mit Sekt und Brezeln auf das frisch vermählte Paar angestoßen und schon bald machte sich die Hochzeitsgesellschaft auf den Weg zum schönen Schloss Atzelsberg, wo die Hochzeitstorte angeschnitten wurde.

Da das Wetter sich verschlechterte, machten wir uns bald auf zum Paarshooting, damit wir noch trockene Aussenaufnahmen erwischen konnten. Aber selbst bei Regen fällt in Atzelsberg kein Paarshooting ins Wasser – es gibt so traumhafte Ecken in den alten Mauern des Schlosses!

Am Abend wurde dann in der restaurierten Scheune des Schlosses zu Abend gegessen und anschließend gefeiert & getanzt.

Liebe Simone, lieber Martin! Wunderschön war es bei Euch – danke, dass wir dabei sein durften 🙂
Allerliebste Grüße in Eure Flitterwochen senden Euch Katja & Andy

F A C E B O O K