Sabrina & Thomas | wundervolle Spaetsommerhochzeit in der Schweiz

Langsam neigt sich die Hochzeitssaison dem Ende zu und ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben, dass meine letzten Hochzeiten überhaupt noch ohne Regenschirme auskommen würden.
Ich wurde letztes Wochenende eines Besseren belehrt! Als Hochzeitsfotografin in der Schweiz zu sein ist immer etwas besonderes für mich.
Es ist wie eine andere Welt. Schneebedeckte Gipfel, Kuhglocken in der Ferne – sofort kommen Urlaubsgefühle und Kindheitserinnerungen auf , nicht zuletzt weil ich wieder einmal im offiziellen „Heidiland“ unterwegs war.

Sabrina und Thomas wohnen in einem urigen kleinen Dörfchen am Hang gelegen. Mit einer grandiosen Aussicht über das ganze Tal wurde ich schon beim getting ready am Morgen begrüßt.
In der kleinen Bergkirche St. Luzisteig gaben sich die beiden in sehr ausgelassener und familiärer Atmosphäre das Ja-Wort – begleitet von schönen musikalischen Beiträgen der ganzen Familie.

Nach dem Sektempfang in der angrenzenden Scheune fuhr die ganze Hochzeitsgesellschaft im Konvoi zum Walensee, wo ein Schiff sie letztendlich zur finalen Feierlocation brachte – der Sagibeiz.
Ein toller bunter Tag mit viel Freude und Glück im Herzen fand hier seinen Ausklang.

 

F A C E B O O K