Kathrin & Andreas | Ausgelassene Herbsthochzeit in Spalt

Einen kleinen Nachzügler habe ich heute noch für Euch! Die Hochzeit von Kathrin & Andreas fand Ende Oktober im schönen Spalt statt. Auch wenn der Wettergott uns nur ein paar Grad über Null beschert hat, waren die beiden nicht im geringsten dadurch zu beeindrucken. Diese Hochzeit hat mir wieder einmal gezeigt, dass das Wetter nicht alles ist und eine Hochzeit immer von dem Brautpaar, den Gästen und der Stimmung getragen wird. Und diese war: MEGA!
Nachdem Kathrin sich in ihr Brautkleid geworfen hatte, kam Andreas mit dem coolen Cadillac vorgefahren und holte seine Braut im Elternhaus ab – ganz nach alter Tradition!

Ein paar Meter weiter wurden die beiden in einer feierlichen und herzlichen Zeremonie in der Kirche getraut. Anschließend warteten viele Freunde, Nachbarn und Vereinsmitglieder vor der Kirche, um die beiden zu beglückwünschen – da war mächtig was los!
Auf dem Weg zum Gasthof Blumenthal – wo die Feierlichkeiten stattfanden – hielten uns noch einige Wegelagerer in Form von Kindern auf, die ihre Seile über die Straße spannten und Zoll forderten. Sogar zum Baumstammsägen mussten Kathrin & Andreas noch einmal aussteigen um nach getaner Arbeit die Fahrt fortsetzen zu können.

Angekommen im Blumenthal gab es erst einmal eine Stärkung in Form eines deftigen Mittagessens und  zum Dessert die Hochzeitstorte. Anschließend machten wir uns gleich auf den Weg zu unserem Paarshooting im herbstlichen Wald. Die Farben waren traumhaft und so passend zu Kathrins Haarfarbe und dem Brautstrauß! Rund um den Gasthof Blumenthal gibt es so viele wundervolle Orte, Natur pur!
Die Stunde, die wir für die Paaraufnahmen eingeplant hatten war so schnell verflogen – und schon holte uns die Band D’Quertreiber ab, um mit dem Brautpaar zur Tanzeröffnung (JA! Auf bayrischen Hochzeiten wird bereits ab dem Nachmittag getanzt, ich liebe es!) in den Saal einzuziehen.

Nachdem alle ein wenig das Tanzbein geschwungen hatten, war auch schon die Braut entführt und der Bräutigam machte sich im Elvis-Kostüm gemeinsam mit der Band erst auf die Suche nach dem Brautstrauß und anschließend nach der Braut. Natürlich nicht, ohne vorher an der Bar einzukehren!
Mit dem Shuttlebus ging es dann zur Brautentführung, wo erstmal richtig abgefeiert wurde. D’Quertreiber heizten ordentlich ein, der Alkohol tat sein übriges und der Saal tobte 2 Stunden ohne Pause. Mit bester Laune im Gepäck ging es dann wieder zurück zur eigentlichen Location, dem Gasthof Blumenthal, wo das fantastische Menü schon auf die Hochzeitsgesellschaft wartete. Bevor wir uns von Kathrin & Andreas verabschiedeten, machten wir noch ein paar Bilder unter dem Sternenhimmel mit Cadillac und leuchtendem Herz ganz in Elvis-Manier – perfekter Abschluss!

Liebe Kathrin, lieber Andreas! WOW – es war ein Knaller!! Eure Hochzeit wie auch Ihr beide – das hat einfach gepasst 🙂 Es war ein Fest, Euch zu begleiten! Wir wünschen Euch das allerbeste für Eure Zukunft und: hört nie auf zu feiern!
Eure Katja & Assistentin Claudia

F A C E B O O K