Anja & Martin | Teil 2 – White wild wedding im Allgäu

Wenn Rockstars – und Martin ist für mich ein echter Rockstar! – unter dem Motto „White Wild Wedding“ heiraten,  dann wird es lang und wild. Das war mir klar.
Aber die Hochzeit von Anja und Martin hat mich sprachlos gemacht. Ich habe den ganzen Tag versucht soviel Glück, Liebe, Rührung, Lachen und Ausgelassenheit in meine kleine Kamera zu packen. Es war ein Tag, der einer Hollywood-Verfilmung glich und eine Nacht, wie ein Sommer-Festival. Mit zahlreichen unglaublich talentierten Musikern, die in den verschiedensten Konstellationen mit und ohne Martin das Partyzelt rockten.

Aber von vorne…
Ort der kirchlichen Trauung war die wunderschöne St. Nikolaus Kirche in Pfronten. Hier wurde Anja von Ihrem Bruder in die Kirche hineingeführt, wo ihr Martin mit dem Song „Pure Imagination“ singend entgegen kam und sie unter den Augen aller 200 weiß gekleideten Gäste zum Altar führte. Es folgte eine sehr feierliche Trauung mit zahlreichen Gänsehautmomenten, traumhafter musikalischer Untermalung durch Martins Brüder und Bandmitglieder. Gekrönt von dem Trauversprechen, was sich beide gaben.
Zum Auszug aus der Kirche stimmte Martin den Klassiker „All you need is love“ von den Beatles an und die Kirche erhallte, als die ganze Hochzeitsgesellschaft mit einstimmte – das war ein magischer Moment, den ich nie vergessen werde.

Keinen schöneren Ort hätten sich die beiden für die Feier aussuchen können – der heimische große Garten mit Martins Elternhaus wurde an diesem Tag zur Wild White Wedding Partylocation. Das Wetter hätte nicht besser sein können, zum Paarshooting fuhren wir hoch hinauf zur nahegelegenen Burgruine Falkenstein, wo wir einen traumhaften Ausblick über das schöne Allgäu genießen konnten.

Am Abend wurde dann standesgemäß das Zelt gerockt.  Martin eröffnete mit seiner Band „Next 2 U“ die Partynacht und ließ es sich nicht nehmen, auch an seiner eigenen Hochzeit auf der Bühne zu stehen. Alle Gäste waren begeistert, tanzten und feierten bis in die Morgenstunden. Und Pfronten kann so richtig feiern – ganz nach meinem Geschmack!

Liebe Anja, lieber Martin!

Weder Worte, noch Bilder können wirklich beschreiben, was wir an diesem Tag erlebt haben. Nur wer dabei war, durfte die unglaubliche Energie dieses besonderen Tages erleben. Es war uns eine große Ehre, Eure Hochzeit zu begleiten. Ihr seid einfach füreinander gemacht und wir wünschen Euch alles erdenkliche Glück dieser Erde – see you in October ❤️

Katja & Andy

 

F A C E B O O K