Yvonne & Alex | Hochzeitsreportage in Forchheim

Yvonne & Alex heirateten an einem absoluten Traumtag – blauer Himmel, Sonnenschein, besser hätte es nicht sein können!
Meine Reportage begann bereits am Morgen beim sogenannten „getting ready“ – dem fertigmachen der Brautleute.
Da die beiden sich bereits vor der kirchlichen Trauung das erste Mal sehen sollten, fand der emotionale „First Look“ in der heimischen Wohnung statt. Ein schöner Moment, den die beiden sichtlich genossen.

Anschließend machten wir uns auf zum Paarshooting. Da die beiden dort wohnen, wo viele Menschen Urlaub machen oder ihre Wochenenden verbringen – in der fränkischen Schweiz – war es ein Leichtes schöne Spots für die Paaraufnahmen zu finden.
Zum Ende folgten mir Yvonne & Alex sogar einen steilen Abhang im Wald hinunter – denn genau dort hatte ich ein paar Tage vorher beim Location-Check einen magischen Ort entdeckt, der mit seinen Farnen und hoch aufragenden Bäumen an einen Märchenwald erinnert. Es hat sich gelohnt!
Nun war es Zeit zur Kirche aufzubrechen. Hier wurden Yvonne & Alexander kirchlich getraut. Anschließend gratulierten die Gäste dem Brautpaar, wurden Luftballons in den Himmel geschickt – alles vom örtlichen Posaunenchor bei einem zünftigen Umtrunk begleitet.

Nach einiger Zeit brach die Hochzeitsgesellschaft auf in Richtung Forchheim. In der Eventhalle war bereits alles festlich geschmückt und mit viel Liebe zum Detail hergerichtet. Nach dem Anschnitt der Hochzeitstorte verbrachten die Gäste den Nachmittag ausgelassen in der Lounge, es wurden Gruppenfotos gemacht und mit Hugo und Aperol Spritz angestoßen.

Liebe Yvonne, lieber Alexander! Wir wünschen Euch für Eure gemeinsame Zukunft das größte Glück dieser Erde 🙂
Katja & Assistentin Claudia

 

F A C E B O O K