Miriam & Daniel | Teil 2 – Märchenhochzeit auf Burg Wernberg

Eigentlich hatten Miriam & Daniel Ihre Traumhochzeit schon gefeiert – mit über 80 Freunden und Familie wurde der Stodl beim Landgasthof Meier in Hilzhofen gerockt! Doch die kirchliche Trauung auf Burg Wernberg mit anschließender Feier im kleinsten Familienkreis setzte dieser Liebe noch das Krönchen auf 🙂

Schon beim Fertigmachen am Morgen lag eine ganz entspannte und familiäre Stimmung in der Luft. Miriam wurde in der Suite von Burg Wernberg fertig gemacht, umgeben von ihren Liebsten Menschen.
Von ihrem Papa wurde sie dann zu Daniel gebracht, der schon gespannt im Brunnenhof auf seine Braut wartete.

Die kirchliche Trauung fand in der kleinen, unglaublich schönen Burgkapelle statt. Gehalten von Herrn Pfarrer Wingen, der die beiden mit viel Witz, Charme aber auch Tiefgang traute. Es wurde herzhaft gelacht und sehr viel geweint, Miri und viele der Anwesenden waren so überwältigt, dass reihenweise Freudentränen getupft wurden.

Nach der Trauung wurden die Gäste im Brunnenhof mit kleinen Leckereien und kühlen Drinks empfangen. Das Brautpaar wurde geherzt und beglückwünscht – die Stimmung hätte nicht schöner sein können!
Eine riesige Überraschung wartete für Miri am Fuße der Zugbrücke – ihre beiden Pferde kamen höchstpersönlich den weiten Weg nach Wernberg um ihrem Frauchen zu gratulieren 🙂
Nachdem die beiden Pferde von allen großen und kleinen Gästen begutachtet und gestreichelt worden waren, ging es gleich zum nächsten Highlight des Tages – den Anschnitt der köstlichen Hochzeitstorte!
Wir machten uns anschließend auf zum Paarshooting – rings um die Burg Wernberg gibt es unzählige Spots, die die perfekte Kulisse dafür waren.
Am Abend wurde hoch oben in der Burg mit Blick auf Wernberg und die umliegenden Wälder ein leckeres Menü genossen – untermalt von den Dirty Tones, die auch schon bei der letzten Hochzeit dabei waren. Der Hochzeitstanz durfte natürlich nicht fehlen, noch einmal schwebten Miri und Daniel über das Parkett umgeben und umjubelt von ihren Liebsten.
Wer denkt, dass Familienfeiern lahme Veranstaltungen sind, und dass es nicht nötig wäre für 23 Leute Verwandtschaft eine Band spielen zu lassen – der täuscht sich mal gewaltig! Diese Familie hat die Burg gerockt, hat mit ihrer Liebe Miri & Daniel durch den Tag getragen und eine Märchenhochzeit wahr werden lassen! Ihr wart der Wahnsinn!!!

Liebe Miri, lieber Daniel!
Ich bin immer noch total verzaubert von diesem Tag, von Euren Liebsten, von Euch! Ihr seid wirklich gesegnet, solche tollen Menschen um Euch zu haben! Wir sind an diesem Tag an der Burg angekommen und wurden sofort so herzlich von allen aufgenommen, als wir uns in der Nacht verabschiedeten, kam es uns vor, als wären wir ein Teil dieser tollen Familie.
DANKE für alles, danke, dass wir an diesen beiden Hochzeiten teilhaben durften und ich Euch Eure Erinnerungen festhalten durfte! Wir wünschen Euch das allerliebste und freuen uns auf ein Wiedersehen irgendwann!
Katja & Claudia

Location: Burg Wernberg
Band: Dirty Tones

F A C E B O O K