Miriam & Daniel | Teil 1: sommerliche Scheunenhochzeit in Hilzhofen

„Wir heiraten ja nur 1x in unserem Leben, deshalb feiern wir 2x“.
Miriam und Daniel haben damit den Nagel auf den Kopf getroffen – man muss die Feste feiern, wie sie fallen! Vielleicht lag es auch ein klein wenig daran, dass sie 2 so tolle und doch so unterschiedliche Locations für ihre Hochzeit(en) entdeckt hatten, dass es gar nicht möglich war, sich für eine zu entscheiden 😉

Die standesamtliche Hochzeit fand im Neumarkter Bürgerhaus statt mit anschließender Feier im Stodl des Landgasthofs Meier. Eine rauschende Scheunenhochzeit mit allen Freunden und einem Hauch Vintage-Flair.

Nachdem die beiden ihr „ja“ vor der Standesbeamtin geleistet hatten, wurden sie im Innenhof des Bürgersaals von Freunden und Kollegen in Empfang genommen. Es folgte ein lockerer Stehempfang mit viel guter Laune, Prosecco, Häppchen und den obligatorischen Gruppenbildern.

Anschließend war unser Paarshooting geplant. Die durch die aktuelle Hitzewelle vertrockneten Wiesen und Felder lieferten die perfekte Kulisse für Bilder einer Vintage-Landhochzeit, genau so, wie es sich die beiden gewünscht hatten. Bei bis zu 35° im Schatten waren wir froh, die letzten Bilder im klitzekleinen aber wunderschönen Weinkeller des Landgasthofs Meier in Hilzhofen zu machen – hier war es traumhaft kühl!

Schon bald fanden sich die ersten Gäste im Garten des Landgasthofs ein und es wurde mit kühlen Drinks auf Miriam & Daniel angestoßen. Nach dem Anschnitt der Hochzeitstorte entspannte die ganze Hochzeitsgesellschaft im Schatten der großen Kastanie. Die Kinder sausten mit den Go-Carts über den Hof und der Hund der Meiers träumte in der Wiese liegend – was für eine Idylle!

Schließlich wurde es Zeit, in den Stodl aufzubrechen, wo ein leckeres Menü serviert wurde mit frischen Zutaten direkt vom eigenen Acker – frischer geht’s nicht als bei den Meiers!
Nach einer bewegenden Rede des Brautvaters, bei der so manche Augen feucht wurden, wurde die Partynacht mit dem Hochzeitstanz von Miriam & Daniel eröffnet. Die Band Dirty Tones sorgten für grandiose Stimmung und trotz immer noch sommerlicher Temperaturen war die Tanzfläche voll und es wurde die Nacht gerockt!

Seid gespannt – ich bin es auch – denn schon morgen werde ich Miriam & Daniel auf ihrer zweiten großen Hochzeit, der kirchlichen Trauung auf Burg Wernberg, begleiten!
Stay tuned!

Liebe Miriam, lieber Daniel! Was für ein sensationeller Auftakt! Es war uns eine ausgesprochene Freude, Euch durch den Tag, durch die Hitze aber auch durch alle Emotionen zu begleiten 🙂
Wir freuen uns wie verrückt auf morgen! Katja & Claudia

Location:  Landgasthof Meier, Hilzhofen
Band: Dirty Tones

F A C E B O O K