Jessica & Andreas | Sommerliche Hochzeitsreportage in Cadolzburg

Jessica und Andreas haben ihre Hochzeit über 1 Jahr im Voraus geplant. Schnell hatten sie sich in eine ganz bestimmte Location verliebt…
Der „Bauhof“ – eine liebevoll renovierte Scheune – hatte es den beiden angetan. Hier sollten die Feierlichkeiten in rustikalem Scheunenflair mit einem Hauch Vintage stattfinden. Malerisch gelegen unterhalb der Cadolzburg und nur einen kleinen Fußmarsch von der evangelischen Kirche entfernt ist der Bauhof die perfekte Hochzeitslocation.

Am Morgen trafen wir Jessica in der heimischen Wohnung, wo sie ganz entspannt geschminkt und fertig gemacht wurde.
Mittlerweile versammelten sich auch schon die ersten Gäste vor der Kirche und Andreas wartete voller Vorfreude am Altar auf seine Braut. An der Seite ihres Vaters wurde Jessica zu Andreas geführt, der sie gerührt in Empfang nahm.

Nach einer feierlichen, gleichzeitig humorvollen und fröhlichen Trauung, wurde das Brautpaar mit Seifenblasen, Umarmungen und Küssen vor der Kirche gefeiert. Anschließend ging es zum nahegelegenen Bauhof, wo bereits der Aperitif und ein leckeres Kuchenbuffet auf die ankommende Hochzeitsgesellschaft wartete.

Nachdem die Hochzeitstorte angeschnitten war, machten wir uns mit dem Brautpaar auf den Weg zum Paarshooting. Ein paar ruhige Minuten in der kühlen Kirche ließen die beiden durchatmen und ein wenig zur Ruhe kommen, bevor wir in Wald und Wiese den anderen Teil des Paarshootings fotografierten. Zurück am Bauhof wurde wenig später das köstliche Buffet eröffnet und schon bald danach die Tanzfläche.

Liebe Jessi, lieber Andy! Viel Spaß hat es uns gemacht, Euch auf Eurem großen Tag zu begleiten 🙂 Bleibt so, wie Ihr seid & genießt Eure Flitterwochen! Katja & Claudia

F A C E B O O K